Month: September 2021

Die Kisan-Kommune Der Bäuer*Innen In Indien.

Liebe Freund*innen, Grüße vom Schreibtisch des Tricontinental: Institute for Social Research. Am 26. Juni 2021 werden sich Zehntausende von indischen Bauern und Bäuerinnen vor den Regierungsgebäuden in den achtundzwanzig Bundesstaaten Indiens versammeln. Sie werden kommen, um den Abschluss ihres siebenmonatigen landesweiten Protestes gegen die rechtsextreme Bharatiya Janata Party (BJP) Regierung von Premierminister Narendra Modi zu feiern. […]

Read More

DER LANGE ATEM VON INDIENS BAUERN UND BÄUERINNEN

Auch nach fast 6 Monaten halten die Proteste von Indiens Bäuer*innen an – sie haben bereits Millionen von Menschen mobilisiert. Während die Proteste diverser werden und sich immer mehr Inder*innen aus anderen Berufsgruppen solidarisieren, geht es für viele beteiligte Bäuer*innen bei den neuen Reformen der Landwirtschaftsgesetze um die Grundlagen ihrer Existenz. Einer der längsten Proteste seit […]

Read More

Warum Landwirt*innen in Indien protestieren und was die Klimakrise damit zu tun hat

Ein Gastbeitrag von Laura Pitkäniemi Zehntausende Landwirt*innen protestieren seit Monaten in Neu-Delhi. Mit Traktoren und Lastwagen blockieren sie immer wieder die wichtigsten Verkehrsstraßen. Grund dafür ist eine unter Premierminister Narendra Modi erlassene Reform, die das indische Landwirtschaftssystem komplett verändert. Die darin enthaltenen Gesetze ignorieren die zentralen Probleme der indischen Landwirtschaft und beinhalten stattdessen marktliberalisierende Regelungen. […]

Read More

Indien: Katholiken unterstützen Proteste der Bauern

„Die Bauern kämpfen, um die Landwirtschaft und damit Indien vor einer Katastrophe zu retten“, erklärt die 1920 gegründete „All India Catholic Union” (Aicu). Sie unterstützt die Anliegen der Landwirte im Land. Schon seit November protestieren indische Bauern; sie fordern eine Annullierung der neuen Gesetze für den Agrarsektor. „Die Aicu bekräftigt ihre Nähe zu den Bauern […]

Read More

Kampagne indischer Bauern gegen Narendra Modi “Die Regierung zerstört das Land“

In Indien kämpfen Hunderttausende von Bauern hartnäckig gegen die Gesetze der Regierung Narendra Modi zur Liberalisierung der Landwirtschaft. Mehr als vierzig Bauernorganisationen haben in einer landesweiten Kampagne die indischen Wähler dazu aufgefordert, der Regierungspartei BJP in Zukunft ihre Stimme zu verweigern. Ein Bericht von Dominik Müller Die drei Gesetze zur Agrarreform, die während des Lockdown […]

Read More

PM: In Indien brennen die Felder – Bauern protestieren

Einladung zum Pressegespräch Wann: Montag, 25. Januar 1999, 11:00 Uhr Wo: Presseclub Heinrich-Brüning Str. 20 US-amerikanische Konzerne testen genmanipuliertes Saatgut in Indien. Dessen Auswirkungen auf die Umwelt sind noch umstritten. Besonders perfide ist jedoch der Einsatz der sogenannten “Terminator”-Gene, die verhindern, daß Pflanzen sich selber fortpflanzen. Für die indischen Bauern heißt das, sie können ihre […]

Read More

Angst reibt Farmer auf

Seit Monaten protestieren indische Bauern gegen Privatisierungsgesetze. Mehr als 360 sind bereits gestorben. Ein Blog will ihre Namen ehren. Mit Straßenblockaden fordern die Bauern in Indien die Rücknahme der AgrarreformenFoto: dpa MUMBAI taz | Die Unruhen ebben nicht ab – und sie fordert ihren Tribut. Während Bäue­r:in­nen in der indischen Hauptstadtregion um Delhi am Samstag erneut Straßen […]

Read More

Bauern in Aufruhr – ihre Bewegung bringt Einheit und Hoffnung

Agrar- & Ernährungspolitik 04/2021 Bharat Dogra In einer der größten Protestwellen in Indiens Geschichte wehren sich Landwirte gegen Gesetze, die Mindestpreise abschaffen und Ernährungsprogramme in Gefahr bringen. Der November ist normalerweise ein Monat des angenehmen Wetters und der Feste in Neu-Delhi, aber in der letzten Woche dieses Monats im Jahr 2020 nahmen die Ereignisse eine […]

Read More

Nous sommes des paysans indiens, pas des terroristes

Des milliers de paysans indiens en colère sont massés aux portes de Delhi, stoppés à deux postes-frontières entre l’Etat de l’Haryana et la capitale indienne, avec la ferme intention de couper l’approvisionnement de la ville en bloquant les routes d’accès. Leur cortège s’étend sur plusieurs kilomètres. Le gros des bataillons vient du Pendjab, le grenier […]

Read More

Les Métallos sont solidaires des agriculteurs en Inde

BURNABY, Colombie-Britannique–(BUSINESS WIRE)–Le Syndicat des Métallos (USW) du district 3 est solidaire des agriculteurs en Inde et de leurs familles qui protestent contre la loi récemment adoptée par le gouvernement indien qui déréglemente l’agriculture dans le pays. «Le Premier ministre indien, Narendra Modi, doit immédiatement abroger la loi qui a déclenché l’une des plus grandes […]

Read More